Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Erika und Helga kommen zurück nach Hause und ihre Schuhe sind total verdreckt - darum wird sich jetzt ihr Fußsklave kümmern müssen! Zuerst sind Erikas dreckige Sneakers dran und nachdem der Sklave den ganzen Dreck von den Schuhsohlen geleckt hat, muss er sich Helgas dreckigen Lederstiefeln widmen. Die beiden Jungherrinnen werden ihn nicht gehen lassen bevor alle 4 Schuhe wieder glänzen wie neu!


Die Herrinnen Nikki und Sara wollen ihren Sklaven heute extrem erniedrigen - und ihm dafür kräftig ins Gesicht furzen! Mit ihren geilen Ärschen direkt vor seiner Nase gibt es kein Entkommen vor dem widerlichen Gestank, der ihm aus den engen Arschlöchern entgegen strömt. Immer wieder muss er ihren Arschduft schnüffeln, während die hübschen Herrinnen ihn auslachen.


Der Cuckold-Sklave darf dem Alphapaar beim Sex zuschauen - natürlich nur während sein eigener Minipimmel sicher im Keuschheitsgürtel verschlossen ist. Aber sie werden ihn nicht nur damit demütigen, dass er sehen muss, was er selber nie erleben darf - sondern sie haben sich eine ganz besondere Erniedrigung für das Finale ausgedacht. Nachdem die Herrin gekommen ist, ist ihr Alphabulle mit Abspritzen dran. Die Herrin gibt ihm einen geilen Blowjob und lässt ihm dann beim Orgasmus ins Gesicht des Cuckolds abspritzen!


Die große russische Göttin weiß genau, dass du beim Anblick ihrer geilen Nylonfüße völlig willenlos wirst - und sie wird das gnadenlos ausnutzen! Du bist schon wie hypnotisiert, als du ihren High Heel am Fuß baumeln siehst und würdest alles tun um den göttlichen Füßen deiner Herrin näher zu kommen, oder? Na los, komm ein bisschen näher, vergrabe deine Nase in ihren feuchten Nylonfüßen und inhaliere den Fußduft!


Goddess Amirha kommt zurück von ihrer Shoppingtour und hat sich den ganzen Tag die Fürze für ihren Freund aufbewahrt. Der Loser schläft schon wieder und sie weckt ihn mit einer kleinen Überraschung und lässt ihre Gase auf seiner Loserfresse raus. Nach einem Positionswechsel ist seine Nase direkt unter ihrem Arschloch, sodass er den Geruch ihrer Fürze direkt einatmen muss. Furz für Furz genießt Goddess Amirha ihre "Sitzung".


Mein Sklave hat meinen Arsch zu riechen und zu verwöhnen. Ich drücke ihn immer wieder fest an meinen Arsch damit er tut was ich von ihm will! Mein geiler, heißer Jeans Arsch ist dafür dafür da um verwöhnt und angebetet zu werden. Deshalb kommt mein Sklave nicht drumherum ihn ausgiebig zu küssen und zu riechen!


Marissa liebt es ihre Sklaven öffentlich zu misshandeln und schubst diesen direkt aus dem Auto in die große Pfütze! Der Sklave ist schon ganz nass und dreckig - da steigt Marissa einfach über ihn aus dem Auto und drückt ihn komplett in die Pfütze. Ihre Wanderstiefel sind natürlich trotzdem jetzt total dreckig und sie zerrt den Sklaven neben die Pfütze - dort trampelt sie dann mit ihren matschigen Stiefeln auf ihm herum!


Der Sklave hat seine Herrin Venus Vendetta enttäuscht - und nun wird sie ihn mit 100 harten Ohrfeigen bestrafen. Immer wieder knallen ihre Hände in sein Gesicht und nach den ersten 30 Ohrfeigen fängt der Sklave an zu jammern und um Gnade zu winseln - aber das regt seine Herrin nur noch mehr auf und deswegen kriegt er noch härtere Ohrfeigen als zuvor!


Lady Karame setzt sich in einer Hütte im Park hin und genießt eine Zigarette - währenddessen muss ihr Fußsklave ihre dreckigen Füße sauber lecken! Natürlich sind die beiden nicht alleine im Park und jede Menge Fußgänger und Radfahrer kommen vorbei - und sehen wie dieser lächerliche Loser an den Füßen seiner Herrin rumlutscht. Aber natürlich darf er nicht aufhören, nur weil ihn die Leute anstarren!


Göttin Jasmine zeigt Dir ihren wunderbaren Hintern und Du denkst schon Du bist im Paradies als sie auch noch ihr Höschen auszieht?! Komm schön nah ran, mit der Nase genau an ihr geiles Arschloch - dann furzt sie Dir voll ins Gesicht! Los, nimm den Geruch deiner Herrin auf, Sklave! Und jetzt leck ihr das Arschloch!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive