Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Miss Medea Mortelle wird dem Sklaven heute zeigen wo sein Platz ist. Gefesselt und wehrlos hockt er in Hündchenstellung auf dem Bett und die Herrin gesellt sich mit angelegtem Strapon dazu. Sie hat noch eine kleine Peitsche mitgebracht und fängt an den Sklaven damit zu schlagen während sie seine Arschfotze mit dem Strapon malträtiert. Immer wieder stößt die Herrin hart und bestimmt zu und zeigt dem Sklaven, dass er nicht mehr als eine kleine gefickte Sissy für sie ist!


Marchesa Luisa Casati hat heute eine Freundin mitgebracht, um den Sklaven zu quälen. Dieser liegt bereits in der Cockbox und sein bestes Stück schaut hilflos aus dem kleinen Loch hinaus - so dass die Ladies direkt anfangen können, darauf herumzutrampeln! Am Anfang tragen die Ladies dafür sogar noch High Heels, ziehen diese dann aber aus und plätten den Sklavenpenis unter ihren mächtigen nackten Füßen - der kleine Wurm hat dem vollen Gewicht der Herrinnen nichts entgegenzusetzen!


Die Tochter des Chefs kontrolliert die Arbeit des Angestellten und muss leider feststellen, dass dieser mal wieder minderwertige Arbeit abgeliefert hat. Sie zitiert ihn ins Büro, befiehlt im auf die Knie zu gehen und konfrontiert ihn mit seiner nicht zufriedenstellenden Arbeitsleistung! Sie zwingt ihn ihre Pumps auszuziehen und ihre Füße zu massieren - und danach ihre Schweißfüße zu riechen und zu küssen! Ob dieser Underperformer seinen Job behalten wird?!


Madame Ellen hat eine Weile lang ihren Müll gesammelt und jede Menge widerlichen Müll für dich mitgebracht - den wirst du nun fressen, Sklave! Die reife Herrin instruiert dich streng und überwacht genau, dass du jedes benutzte Taschentuch und den ganzen anderen Abfall frisst - und erst wenn alles aufgefressen wurde, darfst du eventuell deinen nutzlosen Sklavenschwanz wichsen und abspritzen!


Lola würde wirklich gerne eine Beziehung mit dir eingehen - aber wenn du auch möchtest, dass sie deine Freundin wird, gibt es eine Bedingung! Sie wird deinen Schwanz in einen Keuschheitsgürtel einsperren und Sex wird in eurer Beziehung nur sie genießen! Orgasmen werden ihr vorbehalten sein, während dein Penis im KG steckt - du wirst dir weder einen runterholen dürfen, noch mit ihr vögeln können!


Herrin Macarena macht es sich splitterfasernackt auf dem Gesicht ihres Sklaven bequem und lässt ihn unter ihrer Pussy leiden. Doch der Loser soll nicht nur mit Facesitting gequält werden - und so steht sie zwischendurch von seinem Gesicht auf und spuckt ihm stattdessen ins Gesicht oder ohrfeigt ihn. Als sie bemerkt, dass er von ihrer Pussy auf seinem Gesicht geil wird, gibt es auch noch ein paar kräftige Schläge in seine nutzlosen Sklaveneier!


Die junge Göttin macht es sich auf dem Körper ihres alten nackten Sklaven bequem und zwingt ihn die Sohlen ihrer alten ausgelatschten Chucks zu lecken. Dabei kann sie natürlich nicht anders als den Loser auch noch aufs übelste zu erniedrigen! Danach zieht sie ihre Schuhe und Stinkesocken aus, drückt dem Loser die Socken auf die Nase und setzt sich dann auf sein Gesicht!


Schau dir diesen Prachtarsch an! Aber Carla Santos wird die niemals erlauebn ihn zu genießen - sondern du wirst eine andere Seite kennenlernen! Immer wieder drückt sie deine Nase zwischen ihre prallen festen Arschbacken und lässt dann einen fahren. Du musst ihren Furz inhalieren und den Arschduft in dich aufnehmen! Und wer weiss, vielleicht wird sie dir ja zum Abschluss ihren vollgefurzten Tanga in den Mund stopfen und du darfst ihre Fürze auch noch schmecken!


Princess Quinn hat ihren Sklaven in die Cockbox gesperrt, so dass sein nutzloses Stummelschwänzchen ihr gnadenlos ausgeliefert ist. Sie fängt an mit ihren Nike SB Sneakers darauf rumzutrampeln und plättet den Sklavenschwanz mühelos unter ihrem vollen Gewicht. Doch nur Schmerzen sind nicht genug - sie spuckt außerdem auf seinen Penis um zu zeigen, wie wenig wert er wirklich ist - und natürlich geht das Trampling danach unverzüglich weiter!


Dieser Pferdehändler wollte Anne und Roxi abzocken - und die beiden herrischen Ladies bestrafen ihn nun brutal im Wald. Er wird unter ihren erbarmungslosen Reitstiefeln getrampelt, muss Matsch von den Stiefeln lecken, sein Gesicht wird als Sitzkissen benutzt und sie drücken ihn auch noch mit dem Gesicht in die matschigen Pfützen! Das wird diesem Widerling hoffentlich eine Lektion gewesen sein!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive