Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Herrin Chanel sitzt auf der Couch, spuckt ihr Kaugummi auf den Boden und tritt drauf. Dann muss der Sklave den Kaugummi von der Stiefelsohle lecken. Natürlich war das nur der Anfang - der Rest ihrer Stiefel muss ebenso sauber geleckt werden!


Herrin Stephani und ihre Freundin wollen den Sklaven zusammen erniedrigen und als erstes muss er ihre Stiefel ausziehen und an den verschwitzten Socken riechen. Aber das war natürlich nur der Anfang, als nächstes muss er auch die Socken ausziehen und dann an den nackten Füßen riechen und sie sauber lecken!


Diese beiden Schönheiten haben ihren Sklaven in Folie eingewickelt und trampeln nun mit ihren spitzen High Heels auf seinem Körper herum. Aber er jammert definitiv viel zu viel und deswegen muss er ihre High Heels auch sauber lecken während sie ihn auspeitschen.


Die Lesben Demy und Kathi können mit Männern nicht viel anfangen - ausser sie als Sklaven zu missbrauchen. Diesen Sklaven haben sie unter den Sessel gelegt und setzen sich nun zusammen oben drauf und küssen sich. Zwischendurch stehen sie auch auf und lassen sich wieder auf den Sessel fallen. Ob sie ihn unter der Couch zerquetschen? Ihm weh tun? Das ist nicht ihr Problem!


Princess Bridgette sitzt auf dem Balkon und ihr Sklave kniet neben ihr. Während sie ihre Zigarette genießt spuckt sie den Loser an und ascht in seinen Mund. Sie tritt ihm auch ein paar Mal in die Eier und zwingt ihn den Dreck vom Boden zu lecken bevor das große Finale kommt. Am Ende drückt sie ihre Zigarette auf seiner Stirn aus - jetzt kann jeder sehen, dass er ihr gehört!


Herrin Roxana sitzt gemütlich auf der Terasse. Aber der Kuchen schmeckt ihr nicht und deswegen zertritt sie ihn unter ihren Füßen und lässt sie vom Sklaven ablecken. Aber natürlich hat die Ehre ihre Füße lecken zu dürfen ihren Preis - er muss ihr auch als menschlicher Aschenbecher dienen während sie sich zurücklehnt, ihre Zigarette genießt und beobachtet wie der Sklave ihre Füße sauber leckt.


Stacy und Robin wollen testen wer die besseren Bauchmuskeln hat. Zuerst legt Robin sich auf den Rücken und spannt die Bauchmuskeln an - und Stacy boxt! Immer wieder boxt sie der zierlichen Robin in den Magen und am Ende ist ihr ganzer Bauch richtig rot vor Schlägen - aber Stacy kennt keine Gnade so lange Robin nicht aufgibt!


Herrin Angelina setzt sich auf die Couch und ihr Sklave liegt gefesselt davor. Dann zieht sie ihre Sneakers aus und drückt ihre Stinkesocken auf seine Nase. Sie ruft in aller Ruhe ihre Freundin an und diskutiert mit ihr wo die beiden heute Abend feiern gehen während der Sklave ihren Fußgeruch inhalieren muss. Ob ihm das gefällt interessiert diese hübsche - aber grausame - Herrin nicht!


Die Schwestern Layla und Jane haben heute richtig Bock das Gesicht ihres Sklaven zu trampeln - zuerst in ihren Stinkesocken! Mal wechseln sie sich ab, mal stehen sie zusammen drauf und jeder Schmerzenslaut des Sklaven machts nur noch geiler für die beiden Sadistinnen. Am Ende ziehen sie ihre Socken aus und treten auch noch barfuß auf sein Gesicht.


Herrin Lea und Herrin Monika bekommen bei einem Spaziergang Lust ihren Sklaven fertig zu machen. Sie treten mit ihren High Heel Stiefeln auf ihn und trampeln ohne Gnade auf seinem Körper, seinen Eiern und einem Gesicht herum. Am Ende muss er natürlich auch noch die dreckigen Stiefelsohlen der beiden Herrinnen sauber lecken wie es sich für einen guten Sklaven gehört.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive