Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Stiefel Lecken" markiert sind

Marissa nimmt ihren Sklaven mit auf einen Spaziergang im Park und setzt sich dann hin, um ein wenig das schöne Wetter zu genießen. Dabei fällt ihr auf, dass ihre geilen Stiefel ziemlich dreckig sind und sie zwingt den Sklaven sich vor sie auf den Boden zu knien und ihr hier und jetzt die Stiefel zu lecken. Dass der Sklave damit den Blicken von anderen Passanten hilflos ausgeliefert ist, ist ihr völlig egal - hauptsache ihre Stiefel werden wieder sauber!


Slava kommt nach Hause und findet ihren ausgehungerten Sklaven vor - gut, dass sie noch eine Banane für ihn mitgebracht hat - die wird er nun fressen - aber natürlich auf Sklavenart! Sie zertritt die Banane unter ihren dreckigen Stiefelsohlen und zwingt den Sklaven dann den dreckigen Bananenmatsch von ihren Stiefeln zu fressen!


Nach heißem Sex mit ihrem Freund hat die Herrin ihrem Losersklaven ein kleines Geschenk mitgebracht. Ein benutztes Kondom prall gefüllt mit Sperma. Der elende Loser muss das komplette Sperma bis auf den letzten Tropfen austrinken. Die Herrin hat großen Spaß dabei ihm zuzusehen und lässt ihn danach ihre heißen Stiefel lecken und ihre hohen Absätze lutschen. Sie genießt es richtig den Sklavenköter zu demütigen und lacht ihn aus. Er hat es nicht anders verdient!


Madame Marissa und Madame Madison sauen ihre Stiefel im Wald richtig ein bis die Sohle und die Stiefel voller dickflüssigem Matsch sind. Und du musst die kompletten Stiefel und das Profil richtig sauber lecken! Sie zeigen dir genau wo du zu lecken hast, bis der Matsch aus jeder Ritze raus ist. Von oben halten sie dir die verdreckten Stiefel über dein Gesicht damit du keine Stelle übersiehst. Der ganze Matsch wird deinen Mund verkleben, aber du hast es nicht anders verdient!


Die vier Ladys haben sich zu einem gemütlichen Mädelsabend getroffen und lassen sich von ihrem Sklaven bedienen. Er muss ihnen den Sekt servieren und sich alle möglichen bösen Ideen von ihnen gefallen lassen. Sie lassen ihn ihre Stiefel und HighHeels lecken und da der Aschenbecher zu weit weg steht muss er seine Fresse für die Asche aufhalten. Als elender Sklave hat er seinen Ladys zu dienen und ihnen jeden Wunsch zu erfüllen!


Der elende Sklave wollte saubere Stiefel lecken, doch die Herrin muss die Pferde beruhigen und mit den Stiefeln durch den matschigen Pferdemist laufen. Da hat der elende Loser wohl nun Pech gehabt. Das Leben ist kein Wunschkonzert. Sie tritt ihre dreckigen Stiefel auf seinem fetten Bauch ab und er muss die Scheiße von den Stiefeln ablecken. Als nichtsnutziger Sklave muss man eben machen, was die Herrin von einem verlangt!


Madame Marissa lässt ihren Sklaven ihre vom Spaziergang dreckigen Stiefel lecken. Er muss den ganzen Dreck aus dem Profil lecken. Sie hat eine fiese Idee und spuckt ihren Kaugummi in den Dreck. Sie tritt drauf und lässt ihn nochmal richtig dreckig werden. Dann muss der Sklave den Kaugummi in den Mund nehmen und kauen. Er darf den Kaugummi wieder ausspucken. Aber Madame Marissa hat keine Gnade mit ihm, drückt den Kaugummi wieder in den Dreck und lässt ihn den Sklaven erneut fressen.


Herrin Rebecca setzt sich an den Tisch, legt die Beine hoch und befiehlt dem Sklaven sie dreckigen Sohlen ihrer Gummistiefel sauber zu lecken. Doch natürlich ist dieser Wurm auch dafür zu dämlich - daher muss er sich zur Strafe auf den Boden legen und wird hart unter mit den Gummistiefeln getrampelt. Nach dieser harten Bestrafung wird er sich hoffentlich beim nächsten Mal mehr Mühe geben!


So leicht beeinflussbar dieser Sklave ist- so gehorsam ist er auch! Seine Herrin steht über absolut allem, und es macht ihn verrückt, sie in diesem Latexoutfit und ihren Overknees zu sehen! Gnädig wie sie ist, weil er stets brav gehorcht, lässt sie den gefesselten Sklaven ihren Arsch küssen und anbeten, bis er sich dann ihren geilen Lackstiefeln widmen darf... er nimmt den Absatz tief in den Mund und fängt an, ihn ehrfürchtig und voller Hingabe zu blasen...


Diese Stiefel schaust du dir jetzt genau an- denn die wirst du mit einer triefenden Zunge ordentlich sauberlecken! Du versuchst ihr doch unter den Rock zu gucken, du notgeile Version eines Putzlappens! Mach den Mund auf und konzentrier dich aufs Notwendigste!! Nimm sie in den Mund, kleine Stiefelnutte! Und wenn du damit fertig bist, wird sie DICH fertig machen. Im besten Fall wirst du von blitzblanken Absätzen zertreten, kommt natürlich darauf an, wie sauber du gearbeitet hast! Dein Einsatz lohnt sich! Deine Herrin zermatscht dich wie einen weichen, nachgiebigen Haufen.


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive