Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Facesitting" markiert sind

Diese schwarze Herrin macht es sich auf dem Gesicht ihres Sklaven bequem und trägt dabei eine geile enge Leggings. Sie nimmt ihm die Luft zum Atmen und furzt ihm immer wieder ins Gesicht während sie den Furzschnüffler verbal erniedrigt. Dann zieht sie die Leggings runter und setzt sich nur im Höschen auf sein Gesicht - so kann er den intensiven Arschgeruch der Herrin noch besser wahrnehmen!


Herrin Jane macht es sich in ihrer roten Jeans auf dem Gesicht des Sklaven bequem und nimmt ihm unter ihrem prallen Arsch die Luft! Aber ihr Sklave soll heute nicht nur unter Atemnot leiden - sondern dabei auch noch mehr Schmerzen fühlen. Herrin Jane beginnt seine Nippel zu quälen während sie feste auf seinem Gesicht sitzt und es genießt wie der Loser unter ihrem Arsch leidet!


Mistress Alisha Bartlett macht es sich auf dem Gesicht des Sklaven bequem und bestellt sich bei ihrem liebsten Fast Food Restaurant einen leckeren Burger. Währenddessen zerquetscht sie das Gesicht des Lebendmöbels unter ihrem fetten Jeansarsch! Als der Burger endlich kommt, zieht sie ihre Jeans runter, setzt sich nur im Tanga wieder auf das Sklavengesicht und fängt an zu Essen. Als sie seine Nase so tief in ihrer Arschritze spürt kann sie natürlich nicht widerstehen und furzt ihm ein paar Mal beherzt ins Gesicht!


Mistress Jardena benutzt ihren Sklaven sonst eher als Toilette - heute wird sie stattdessen sein Gesicht als Sitzkissen benutzen! Sie setzt sich mit vollem Gewicht auf das Gesicht ihres Dieners und nimmt ihm die Atemluft unter ihrem heißen Arsch. Danach darf der Sklave noch die Absätze ihrer High Heels blasen!


Diese Herrin empfindet keinerlei Mitleid für den Sklaven der unter ihrem fetten Arsch leiden muss - er wird gnadenlos plattgesessen und muss ihre Fürze inhalieren. Sie macht es sich derweil abwechselnd auf seinem Oberkörper und seinem Gesicht bequem, genießt das weiche Kissen unter ihrem Arsch und ignoriert das Leiden des Sklaven. Zwischendurch befiehlt sie ihm ihren dicken Arsch zu küssen und furzt ihm dann noch ins Gesicht. Am Ende lässt sie sich immer wieder mit ihrem vollen Gewicht auf das Gesicht des Sklaven fallen, bis er endlich aufhört nervige Geräusche unter ihrem Arsch zu machen!


Herrin Sofi möchte sich ihrem Buch widmen und es dafür nur so bequem wie möglich haben - daher befiehlt sie dem Sklaven ihr als Sitzkissen zu dienen und setzt sich nur mit einer Strumpfhose bekleidet auf sein Gesicht. Ihr geiler Arsch nimmt dem Loser gnadenlos die Luft, aber die Herrin ignoriert sein Leiden einfach - sie will ja schließlich ihr Buch genießen!


Reitherrin Jessica Wood startet die Session in dem sie es sich mit ihrer knallengen weißen Reithose auf das Gesicht das Sklaven setzt und ihm die Luft nimmt. In der Smotherbox gefangen, kann der Loser ihrem Arsch nicht entkommen und wird gnadenlos an seine Grenzen gebracht. Doch das war nur der Anfang! Als nächstes trampelt sie seine Hände und seinen Körper unter den harten Sohlen ihrer Reitstiefel. Der Sklave schreit vor Schmerzen und winselt um Gnade - doch die Session hat gerade erst angefangen!


Mistress Nica Nordic hat ihrem Opfer die Hände an den Körper gefesselt und setzt sich mit ihrer knallengen Lederhose auf sein Gesicht. Doch dieser Sklave wird nicht nur unter Atemnot leiden! Sie malträtiert seinen hilflosen Schwanz und seine Eier mit dem Paddel und lässt dann heißes Kerzenwachs auf seine wunden Weichteile tropfen. Der Loser zappelt und jammert unter ihrem Arsch - doch die Herrin lacht ihn dafür nur aus!


Goddess Lena benutzt das Gesicht ihres Sklaven heute als Sitzkissen. Gnadenlos drückt sie ihm ihren geilen Jeansarsch mit vollem Gewicht ins Gesicht und nimmt ihm die Luft zum Atmen während sie seine Nase plättet. Der Loser jammert unter ihrem Arsch, aber als lebender Sitz sollte er sich damit abfinden dauerhaft benutzt zu werden - und je mehr er zappelt, desto härter wird die Herrin sich auf sein Gesicht setzen!


Princess Araya benutzt ihren Loser-Cousin heute als Sitzkissen. Zuerst trägt sie noch ihre Yoga Leggings und nimmt dem Loser nur die Atemluft - aber nach einer Weile zieht sie ihre Hose unter, setzt sich nur im Höschen auf sein Gesicht und befiehlt ihm ihren Arschduft zu inhalieren. Wenn er versucht seinen Kopf zur Seite zu drehen, zieht sie ihn sofort wieder in Position und setzt sich feste drauf - mit seiner Nase in ihrer Arschritze - wo sie hingehört!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive