Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Atemkontrolle" markiert sind

Ans Bett gefesselt wird der Arschanbeter von zwei Göttinnen mit einem Facesitting bestraft. Mit sexy Spitzenstrings setzen sich die Ladys zusammen und auch einzeln auf sein Gesicht. Sei haben die Atemkontrolle, denn sie allein bestimmen, wann der Loser atmen darf. Dann muss eine furzen, sie zieht den String zur Seite und lässt ihn schnüffeln. Bei der Arschdomination wird das Losergesicht von prallen Pobacken begraben. Der Loser lässt sich gerne dominieren und quälen, sonst kommt er nie so dicht an geile Ärsche heran.


Stundenlang kann der Arschanbeter sein blödes Gesicht in den prachtvollen Arsch der Goddess stecken, denn er liebt es, ihre Fürze zu inhalieren. So ist das natürlich keine Strafe, deshalb gibt die Mistess den Loser ein Facesitting und hat somit die Atemkontrolle, bei der dieser mickrige Loser fast erstickt. Zusätzlich bekommt er stinkende Fürze zu schnüffeln. Die prallen Arschbacken fressen das kleine Gesicht des Arschanbeters. In der hautengen Leggins bleiben die Fürze lange hängen, so hat der Loser länger zu schnüffeln.


So ein Prachtarsch frisst das Gesicht des Losers, so kann er sehr gut die Ritze sauber lecken. Damit funktioniert die Atemkontrolle einfach perfekt. Mit einigen Fürzen muss der Arschanbeter natürlich auch gut umgehen können. Aber er genießt den heißen Prachtarsch seiner Mistress. Das ist mehr als ein Facesitting, das ist eine göttliche Anbetung eines geilen Prachtarsches. Mistress Mystique hat sich extra heiße Fürze für ihren mickrigen Loser aufgehoben. Den menschlichen Hocher findet sie sehr bequem und nutzt ihn gnadenlos und brutal aus.


Mit einer Peitsche zwingt die Goddess ihre Loserschlampe unter ihren geilen Arsch, damit er ihr das Loch richtig sauber leckt. Der nichtsnutzige Loser bekommt ein hartes Facesitting. Er schreit und jammert die ganze Zeit, doch damit wird es nur noch härter für den Arschanbeter. Während die Goddess seinen Atem kontrolliert, versucht der Loser seinen Schwanz zu schützen, doch das gelingt nicht. Goddess Fatima fügt dem Loser gerne Schmerzen zu, die Spuren sind schon sichtbar und bleiben sicherlich noch einige Tage zu sehen.


Die freche Göre hat großen Spaß ihren Sklaven zu quälen und hat sich etwas ganz fieses ausgedacht. Ihr Höschen hat sie zwei Tage am Stück getragen und es von innen nach außen gestülpt als sie sich sich fest auf sein Gesicht setzt und ihn in ihrer Nylonsstrumpfhose einsperrt. Er muss tief einatmen und den Gestank des alten Höschens einatmen. Sie lässt ihren Arsch mit vollem Gewicht auf seinem Gesicht fallen und genießt es ihrem Sklaven die Luft abzudrücken.


Rayana liebt es sich auf die hässliche Fresse von ihrem Sklaven zu setzen und ihm die Luft abzudrücken. Sie hat den elenden Loser gefesselt, sodass er sich nicht gegen sie wehren kann. Um ihn richtig zu quälen setzt sie sich in sexy Wäsche auf sein Gesicht und klemmt seine Nase zwischen ihre Arschbacken ein. Vorn vorne und von hinten genießt Rayana es richtig dass ihr Sklave keine Luft bekommt.


Man, was für ein Loser! Er hat kein Geld mehr auf der Bank und ist total abgebrannt! Was soll man mit so jemanden noch anfangen...? Doch die sadistische Herrin hat noch eine Idee! Mit ihrem Jeansarsch drückt sie sich auf sein Gesicht und benutzt ihn als menschliches Sitzkissen! Man, das ist vielleicht bequem! Aufmucken braucht der Loser erst gar nicht, denn seine Meinung interessiert sie sowieso nicht - sie will lediglich Spaß haben und bequem sitzen!


Herrin Jasmine setzt sich nackt auf das Gesicht ihres Sklaven und presst seine Nase tief in ihre Po-Ritze und verlagert ihr ganzes Gewicht auf ihren Arsch! Sie liebt es einfach so eine Atmung zu kontrollieren und sein Gesicht unter ihrem Arsch und ihrer Muschi zu spüren macht sie total heiss.


Herrin Agatha will sich heute auf das Gesicht ihrer dürren Sklavin Sabrina setzen. Sie setzt sich umbarmherzig mit ihrem dicken Arsch auf das kleine Gesicht und nimmt ihrer Sklavin die Luft zum Atmen während sie ihr Gesicht reitet!


Diese Tussi hat über Emma gelästert - wie kann man nur 'ne Lesbe sein?! Dumm gelaufen für sie, dass Emma sie betäubt hat und nun auf ihrem Gesicht sitzt! Emma genießt es der Tussi unter ihrem Lesbenarsch die Luft zu nehmen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive