Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Erniedrigung" markiert sind

Die Herrin hat es sich auf dem Bett bequem gemacht und ihr Sklave darf sein Gesicht ganz nah an ihren göttlichen Hintern legen - so dass er ihre Fürze riechen kann! Immer wieder furzt sie ihm ins Gesicht und lässt ihn ihren Arschdurft schnuppern - dann setzt sie sich auf sein Gesicht, gibt ihm einen Handjob und furzt ihm weiter ins Gesicht. Sie will, dass er von ihren widerlichen Fürzen geil wird und sein Sklavenhirn auf den Gestank konditionieren!


Die Sklavin hat ihre beiden Herrinnen enttäuscht und wird nun dafür bestraft. Sie zerren die Sklaven an den Haaren ins Schlafzimmer und fangen an auf sie einzutreten. Aber die Sklavin kassiert nicht nur Tritte mit den Sockenfüßen der Herrinnen - sondern wird auch hart getrampelt, geohrfeigt und erniedrigt. Die Herrinnen sind wirklich nicht zimperlich mit ihrer devoten Dienerin - denn die kleine Bitch soll ja auch eine Lehre aus dieser Lektion tragen!


Diese schwarze Herrin macht es sich auf dem Gesicht ihres Sklaven bequem und trägt dabei eine geile enge Leggings. Sie nimmt ihm die Luft zum Atmen und furzt ihm immer wieder ins Gesicht während sie den Furzschnüffler verbal erniedrigt. Dann zieht sie die Leggings runter und setzt sich nur im Höschen auf sein Gesicht - so kann er den intensiven Arschgeruch der Herrin noch besser wahrnehmen!


Madame Marissa macht es sich auf dem Barhocker bequem und lässt sich ihre sexy High Heels von einem Sklaven verwöhnen während sie eine Zigarette genießt. Aber diese sauberen High Heels zu lecken ist nicht demütigend genug für den Sklaven und so kippt die Herrin ihren vollen Aschenbecher auf den Boden aus, spuckt ein paar Mal darauf und tritt dann mit ihren High Heels in dem ekligen Spucke/Asche Mix herum - jetzt sind die Schuhe richtig für den Sklaven präpariert und Madame Marissa befiehlt ihm die ganze Asche und Spucke von ihren Schuhsohlen zu lecken. Danach muss der Loser natürlich auch noch den ganzen Boden sauber lecken!


Lady Rockabella raucht genüsslich eine Zigarette vor deinen Augen - aber du wirst diesen Anblick nicht einfach so genießen dürfen! Der Preis für diesen göttlichen Anblick ist, dass du ihr deinen Mund als Aschenbecher zur Verfügung stellen musst! Na los, mach deinen Mund auf, Sklave! Immer wieder ascht die Herrin dir in den Mund und zwingt dich ihre Asche zu schlucken ... und am Ende natürlich auch ihren Kippenstummel - nachdem sie dir diesen auf der Zunge ausgedrückt hat!


Mistress Red Devil wird dem Sklaven nun ein besonderes Mahl zubereiten. Sie lässt ein Kuchenstück auf den Boden fallen und zertritt es dann unter ihren dreckigen Stiefeln! Um den Sklaven noch mehr zu erniedrigen spuckt sie noch ein paar Mal auf die ekelhafte Matsche auf dem Boden und zwingt sie Sklavensau dann, den Kuchenmatsch von ihren Stiefeln zu lecken. Danach muss er natürlich auch noch die Stiefel der Herrin mit der Zunge komplett auf Hochglanz polieren!


Lady Naomi Rouge wird heute ihr neues Schwanzmädchen entjungfern und ordentlich einreiten. Die Sissy muss sich bücken und die Herrin schiebt den Strapon in die kleine Arschfotze. Immer härter wird die Sissy von der Herrin gefickt und dabei verbal erniedrigt!


Der Sklave muss Herrin Lena mir einigen Fuß- und Schuhküssen vernünftig begrüßen. Dann befiehlt die Herrin ihm, seinen Loserschwanz auf den Tisch zu legen und fängt dann sofort an brutal auf ihm herum zu tramplen. Der Sklavenschwanz wird unter ihren High Heels brutal plattgedrückt und Goddess Lena ist völlig egal, ob er dabei Schaden nimmt - so ein Loserschwanz taugt sowieso nicht dafür eine Frau u befriedigen und kann daher auch einfach zertreten werden!


Lady Nina Leigh liebt es ihre Arschsklaven brutal zu erniedrigen. Du wirst jetzt deine Nase ganz nah an ihren göttlichen Arsch bewegen und darum betteln, dass dir die Göttin ins Gesicht furzt! Dankend wirst du den ranzigen Gestank in dich aufnehmen, wie es sich für einen Arschsklaven gehört. Vielleicht wird dir danach die Ehre zu Teil, der Göttin für den Rest des Tages als Sitzkissen zu dienen und so ihrem Po die ganze Zeit über nah zu sein!


Dieser Sklave wird jetzt die ultimative Demütigung erfahren! Er muss sich vor die 5 dominanten Girls auf den Boden legen und dann fangen sie an ihn vollzuspucken! Immer wieder rotzen sie gnadenlos auf ihn herunter und erniedrigen ihn dabei verbal. Natürlich geht auch jede Menge ihrer göttlichen Spucke daneben - und die muss der Loser dann vom Boden auflecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive