Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Stiefel" markiert sind

Tiffany Naylor genießt natürlich auch im Lockdown alle Annehmlichkeiten einer Herrin - und dazu gehört die Benutzung einer lebenden Fußmatte natürlich genauso wie die Benutzung eines lebenden Aschenbechers! Der Loser muss die Stiefelsohlen der Herrin mit der Zunge reinigen, während sie sich entspannt auf ihrem Thron zurücklehnt und eine Zigarette raucht. Zwischendurch ascht sie dem Loser in den Mund und tritt ihm ins Gesicht!


Mistress Claudias Reitstiefel sind völlig verdreckt - da hast du wohl die Boxen nicht ordentlich sauber gemacht, Loser! Dann wirst du nun die Sohlen ihrer Stiefel mit deiner Zunge polieren! Du wirst den ganzen Dreck von ihren Stiefelsohlen lecken und schlucken ... und danach hat Claudia noch eine besondere Überraschung für dich ... sie zieht ihre Stiefel aus und zwingt dich daran zu riechen! Kannst du den Duft von jahrelangem Reiten auch in ihren Stiefeln riechen?!


Lady Scarlet hat sich mit diesem alten Sklaven im Hotel getroffen und wird ihn nun ihre Stiefel spüren lassen. Er muss seine Hände auf den Hocker legen und die Herrin stellt sich mit vollem Gewicht auf seine fragilen Finger. Unter dem Gewicht der Herrin und den gnadenlosen Sohlen ihrer Stiefel werden die Finger des Sklaven plattgedrückt und gequetscht - und sie liebt es ihn vor Schmerzen aufjaulen zu lassen. Danach muss er seine Handflächen unter die dünnen Beine des Hockers legen und die Herrin setzt sich oben drauf - wodurch die dünnen Hockerfüße tief in seine Hände gedrückt werden!


Mistress Red Devil wird dem Sklaven nun ein besonderes Mahl zubereiten. Sie lässt ein Kuchenstück auf den Boden fallen und zertritt es dann unter ihren dreckigen Stiefeln! Um den Sklaven noch mehr zu erniedrigen spuckt sie noch ein paar Mal auf die ekelhafte Matsche auf dem Boden und zwingt sie Sklavensau dann, den Kuchenmatsch von ihren Stiefeln zu lecken. Danach muss er natürlich auch noch die Stiefel der Herrin mit der Zunge komplett auf Hochglanz polieren!


Herrin Veronica hat sich ihre sexy Wildlederstiefel angezogen um den Sklaven heute zu quälen. Zuerst lässt sie sich die Stiefelsohlen sauber lecken, dann fängt sie an auf dem Sklaven herumzutramplen! Die Herrin tritt gnadenlos auf seinem Körper und auch auf seinem Kopf herum - und stopft ihm zwischendurch auch noch die Stiefelspitze ins Sklavenmaul!


Nikki und Naomi wollen ihren Spaß mit dem Sklaven haben - für ihn wird dieser Spaß aber jede Menge Schmerzen bedeuten! Nach einigen saftigen Ohrfeigen muss er sich hinstellen und die Ladies treten ihm mit nackten Füßen und Stiefeln in die Eier. Danach muss er seinen Sklavenschwanz auf den Tisch legen und die beiden Sadistinnen treten ihm auf den Schwanz und auf die Eier - mit vollem Gewicht natürlich!


Tiffany Naylor hatte einen tollen Spaziergang trotz des regnerischen Herbstwetters - und natürlich sind ihre Stiefel dabei total dreckig geworden! Bevor sie ihr Haus mit diesen Stiefeln dreckig macht, setzt sie sich draußen auf den Gartenstuhl und befiehlt ihrem Sklaven die Stiefel mit seiner Zunge zu reinigen. Er muss den ganzen Dreck und Matsch von ihren Stiefelsohlen lecken und schlucken - bis die Stiefel aussehen wie neu!


Herrin Jane und ihre Freundin Hanna teilen sich heute einen Stiefelsklaven. Unter der verbalen Erniedrigung der Herrinnen muss er die dreckigen Stiefelsohlen sauber lecken und die Absätze blasen, bis sie wieder sauber sind. Zwischendurch lachen die Herrinnen ihn noch aus, weil seine Zunge so dreckig ist, spucken auf die Stiefelsohlen und geben ihm einige schallende Ohrfeigen!


Herrin Dana da Silva befiehlt dir, ihre geilen hohen Stiefel zu lecken. Sie weiß genau, dass du ihr - insbesondere in Jeans - nicht widerstehen kannst und nutzt deine Schwäche gnadenlos aus! Sie zwingt dich die dreckigen Sohlen mit deiner Zunge zu reinigen und natürlich auch die Absätze sauber zu lutschen. Also, worauf wartest du?! Fang an!


Herrin Alice trifft sich mit einem ihrer Sklaven auf einem Waldparkplatz - und natürlich sind ihre geilen hohen Stiefel schon nach wenigen Schritten komplett verdreckt. Sie zerrt den Loser zum Auto, macht es sich auf dem Sitz bequem und befiehlt ihm dann den ganzen Dreck von ihren Stiefelsohlen und den Absätzen zu lecken. Aber der Loser muss nicht nur den Stiefeldreck fressen - er wird auch noch angespuckt, geschlagen und verbal erniedrigt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive