Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "High Heels" markiert sind

In diesem Video führt Goddess Lena ihren keuschen Sklaven vor - einen kompletten Monat war dieser Loser nun bereits verschlossen und heute wird er ihr als Fußsklave dienen. Während er ihre Füße leckt und sie ihm in den Mund spuckt, befreit sie ihn für wenige Minuten aus dem Keuschheitsgürtel, aber nach nur einigen Lusttropfen - noch bevor er kommen konnte - verschließt sie ihn wieder und schickt ihn dann fort. Eine extrem frustrierende Erfahrung für den Sklaven - aber als Schlüsselherrin ist es ihr gutes Recht zu entscheiden, wie lange er keusch bleiben muss und wann er abspritzen darf!


Herrin Anfisa zieht für dich ihre sexy High Heels aus und spuckt auf die dreckigen Sohlen - und lässt ihre süße Spucke von dort direkt in deinen Mund laufen! Das gefällt dir, Loser, oder?! Keine Sorge, es gibt noch viel mehr - und natürlich wirst du auch noch ihre ganze Spucke vom Boden und von den Sohlen ihrer Heels ablecken!


Herrin Reell hat sich für dieses jämmerliche Sklavenwürstchen etwas ganz besonderes ausgedacht - eine Penisverlängerung a la Reell! Der Loser muss sein Stummelschwänzchen auf den Tisch legen, so dass sie es mit ihrem Absatz fixieren und lang ziehen kann. Immer wieder rammt sie die spitzen Absätze ihrer High Heels in den Sklavenschwanz und genießt es wie der Kleinschwanzträger vor Schmerzen schreit!


Mistress Gaia hat ihren Fußsklaven an die Leine gelegt. Zuerst muss er ihre sexy High Heels küssen und verwöhnen - dann wird ihm die Ehre zuteil ihre nackten Füße zu verehren. Zuerst genießt sie es, sich die Füße und Zehen ausgiebig sauber lecken zu lassen, dann stopft sie ihm den kompletten Vorfuß ins Maul und zerrt ihn mit der Leine fest heran!


Goddess Lena hatte diese geilen Nylons den ganzen Tag in ihren High Heels an und sie haben ein unvergleichliches Aroma entwickelt! Und du wirst nun an ihnen riechen! Na, los, geh auf die Knie und versenke deine Nase zwischen ihren Zehen. Spüre den feuchten Nylonstoff auf deiner Nase und inhaliere den intensiven Geruch ihrer Nylonfüße!


Goddess Chanel sitzt bequem im Auto und befiehlt dir auf die Knie zu gehen und die Sohlen ihrer High Heels zu lecken - mitten auf dem Parkplatz! Oh, du hast Angst, dass dich jemand dabei sieht, wie du in aller Öffentlichkeit ihre dreckigen Schuhsohlen sauber leckst? Pech! Runter auf die Knie und fang an zu lecken! Diese Göttin wird dich erst gehen lassen, wenn ihre Schuhe wieder komplett sauber sind!


Die chinesische Herrin Goddess Ice Era will ihren Sklaven bestrafen. Sie fesselt ihm die Hände, so dass er ihr hilflos ausgeliefert ist und beginnt dann seinen Körper mit ihren spitzen High Heels zu malträtieren. Als großes Finale drückt sie ihm die Schuhe ins Gesicht, bohrt ihre Absätze in sein Sklavenfleisch und lässt ihn die Kraft ihres Körpers spüren!


Die vier Ladys haben sich zu einem gemütlichen Mädelsabend getroffen und lassen sich von ihrem Sklaven bedienen. Er muss ihnen den Sekt servieren und sich alle möglichen bösen Ideen von ihnen gefallen lassen. Sie lassen ihn ihre Stiefel und HighHeels lecken und da der Aschenbecher zu weit weg steht muss er seine Fresse für die Asche aufhalten. Als elender Sklave hat er seinen Ladys zu dienen und ihnen jeden Wunsch zu erfüllen!


Während Mistress Gaia sich für eine Verabredung fertig macht bestraft sie ihren nichtsnutzigen Sklaven, weil er mal wieder nichts auf die Reihe bekommt. Sie zieht ihre sexy Nylons an und der Fettsack muss ihre Füße riechen und lecken. Zwischendurch stellt sie sich auf seinen fetten Körper bis sie dann ihre spitzen Highheels anzieht um damit auf seinem ekelhaften Fettbauch herumzulaufen und ihn richtig zu demütigen. Strafe muss sein!


Herrin Gaia sitzt bequem im Sessel - während ihr Sklave komplett gefesselt und wehrlos vor ihr auf dem Boden liegt. Er muss ihre High Heels küssen und lecken, während sie ihn genau beobachtet und eine Zigarette genießt. Um den Loser noch mehr zu erniedrigen peitscht sie ihn zwischendurch aus und lässt ihn ihre göttliche Spucke vom Boden lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive