Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Spucken" markiert sind

Herrin Chanel hat keine sinnvolle Verwendung für diesen Loser - also wird sie ihn als lebenden Aschenbecher und Spucknapf verwenden! Während sie sich eine Zigarette raucht, rotzt sie dem Loser immer wieder in's Gesicht und in den Mund - und benutzt sein Sklavenmaul natürlich auch als ihren Aschenbecher!


Alina wird dem Sklaven nun eine besondere Erniedrigung verpassen. Sie setzt sich an den Küchentisch und rotzt immer wieder in ein großes Glas bis es komplett mit ihrer Spucke gefüllt ist. Dann geht sie damit zu ihrem Sklaven, setzt sich auf seine Brust und zwingt ihn seinen Mund weit zu öffnen. Dann kippt sie ihm die ganze Spucke in den Mund und zwingt ihn sie zu schlucken!


Er liegt da wie bewusstlos - umso besser, weil die Rotze seine Visage nicht verfehlen kann! Die zwei girls spucken ihm das ganze Gesicht voll, bis er aussieht, als hätte er eine glänzende Maske auf seinem hässlichen Gesicht. Das ist Verschönerung der besonderen Sorte! Sie überschwemmen mit ihrer feuchten Spucke geradezu jede Pore, und er bleibt brav wehrlos liegen. Die beiden reizt man auch besser nicht. In der Kuhle seiner geschlossenen Augen sammelt sich schon die spermafarbene Rotze!


Sie nennt sich selbst die hübsche Nikki - denn sie ist eine arrogante, versnobte Göre, die es liebt, ihren Sklaven das Geld aus der Tasche zu ziehen! Denn natürlich lässt sie sich auch noch dafür bezahlen, dass sie die Männer beleidigt und erniedrigt! Dieser Sklave muss ihr sowohl die Schuhe und Füße verwöhnen, wie auch den göttlichen Sabber aus ihrem Mund trinken! Eine angemessene Behandlung für solch einen dummen Idioten...!


Princess Sherly benutzt ihren Sklaven heute in der Scheune. Zuerst einmal muss er ihr die High Heels lecken! Dann zieht sie sich die geilen Heels aus und dominiert ihn barfuß! Zwischendurch benutzt se ihn auch noch als Spucknapf, gerade so, wie sie Lust hat! Sherly presst ihm ihre nackten Füße aufs Gesicht und lässt ihn riechen und auch dran lecken! Der Loser kann sich nicht wehren und muss es über sich ergehen lassen!


Du wirst jetzt sofort vor deiner Herrin Princess Fatale niederknien und warten, was dich heute erwarten wird! Deine Herrin wird dir heute den Dominakuss geben! Na, freust du dich schon? Es sollte eine Ehre für dich sein, also mach den Mund auf und sieh zu, dass ihre Spucke genau in deinen Mund trifft! Dann darfst du ihre Spucke auch herunter schlucken! Worauf wartest du noch, erhalte jetzt deinen Domina Kuss!


Mercedes will , dass du ihre Spucke aufleckst, weil du Loser sowieso zu nichts anderem zu gebrauchen bist. Sie spuckt auf den Boden und du leckst es auf, das willst du doch. Dann tritt sie mit ihren geilen High Heels in die Spucke und was machst du? Du leckst ihr natürlich die Rotze wieder von den Schuhe, so kann sie doch nicht herumlaufen! Die Spucke ist ja schließlich für dich ,also leck, Sklave!


Einige Freundinnen haben eine neue Sklavin gefunden. Nadja, die Sklavin liegt nur im Tanga bekleidet auf dem Boden und hat eine Maske auf. Die Girls haben ihr ein Urinal aus Plastik in den Mund gesteckt. Eine nach der anderen spucken in das Urinal und sie genießen es die Sklavin alle zusammen zu erniedrigen. Nachdem das Spucken nicht mehr befriedigend genug ist, hockt sich eines der Mädchen über die Sklavin und pisst ihr in den Mund!


Es ist heute ein richtig heisser Tag und Herrin Lady Anja weiss genau, dass du richtig Durst hast! Doch heute wird es für dich nichts kühles zu trinken geben! Da sie aber nicht ganz so gemein ist und weiss, dass du Flüssigkeit brauchst um nicht noch umzukippen, lässt sie dich dein Sklavenmaul aufmachen! Jetzt rotzt sie dir in deinen Mund! Du wirst jetzt ihre Spucke herunterschlucken! Na geht es dir schon wieder besser?


Lady Alysha benutzt heute ihren Sklaven als Arschlecker! Sie steckt sich ihren Riesendildo in ihren Arsch und ihr Sklave muss alles sauber lecken! Er muss den Dildo in den Mund nehmen und ihn wieder schön sauber lecken! Das macht seine Herrin richtig geil, wenn sie ihn so erniedrigen kann! Dann trampelt sie ihn auch noch mit ihren Nylonfüßen und wenn sie Lust hat, spuckt sie ihn auch noch an! Diese Herrin lässt ihren Sklaven gerne an ihrem Arsch lecken!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive