Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Socken" markiert sind

Diese Turnschuhe sind genau richtig für dich Schuhlecker, denn sie haben viele Rillen und Furchen, wo einiges an Dreck hängen bleibt. Nach dem Sport sind die Socken verschwitzt und feucht und da darfst du dann schnüffeln. Zuletzt kannst du den Schweiß von den faltigen Fußsohlen lecken, spätestens jetzt musst du deinen mickrigen Pimmel anfassen. Dazu gibt dir die Herrin eine Wichsanweisung und wenn du über die Füße spritzt, dann musst du die Reste ebenfalls ablecken, du süchtiger und mickriger Fußanbeter.


Socken in allen Farben und Formen geben dir einen Mindfuck, denn die Herrin spielt mit dir du Sockenfotze. Besonders Wollsocken haben es dir angetan, sie zu berühren und zu fühlen, lassen dich sabbern. Die Sockenherrin weiß genau, wie sie dich quälen kann, sie erklärt dir deine Aufgaben und du willst unbedingt den Sockenduft inhalieren. Deine Sucht hast du nicht mehr unter Kontrolle, wenn die Herrin erst einmal anfängt, dich zu dominieren und zu erniedrigen. Du darfst dich erst nähern, wenn du die Erlaubnis hast.


Zur Entspannung möchte die Mistress etwas zocken und du musst in der Zeit unter den Tisch und ihre stinkenden Socken anbeten. Den ekelhaften Duft darfst du inhalieren, doch wenn die Mistress verliert, dann wirst du getreten, denn du musst dafür büßen. Zwischendrin darfst du aber auch als Fußhocker herhalten, jedoch wird es sehr hart für dich, wenn das Spiel nicht so läuft, wie sie möchte. Dann bekommst du die Stinkesocken sehr tief in deinen Schlund gestopft. Mach dich bereit, du Fußabtreter.


Fußsklaven wie du müssen allzeit bereit sein, um der Princess zu dienen und die göttlichen Füße zu verwöhnen. Nachdem die Fußherrin ihren Sport beendet hat, hast du sofort angekrochen zu kommen und ihr die Turnschuhe auszuziehen. Wenn sie aber dreckig sind, hast du sie zuerst sauber zu lecken, dann sind die verschwitzten Socken dran. Da darfst du zuerst schnüffeln, doch dann ziehst du sie ihr aus und leckst die verschwitzten Fußsohlen ab. Die Zehen wirst du lutschen. Folge einfach den Anweisungen der Princess.


Die junge Göttin macht es sich auf dem Körper ihres alten nackten Sklaven bequem und zwingt ihn die Sohlen ihrer alten ausgelatschten Chucks zu lecken. Dabei kann sie natürlich nicht anders als den Loser auch noch aufs übelste zu erniedrigen! Danach zieht sie ihre Schuhe und Stinkesocken aus, drückt dem Loser die Socken auf die Nase und setzt sich dann auf sein Gesicht!


Herrin Silvia trägt diese flauschigen warmen Socken schon eine ganze Weile - und dir wird nun eine besondere Ehre zu teil! Du darfst deine Nase in ihren Socken vergraben und den intensiven Fußgeruch deiner Herrin aufnehmen - und dir dabei noch einen runterholen. Normalen Männer würde das vermutlich nicht gelingen - aber Loser wie dich turnt dieser widerliche Geruch auch noch an und du wirst noch schneller kommen als sonst!


Inez Kenna hat gerade ein hartes Workout absolviert und ihre Sportsocken sind richtig schön feucht und stinkig, denn sie trägt sie heute nicht zum ersten Mal. Du kleiner Loser wirst ihr jetzt zu Füßen kriechen und darum betteln, den Duft ihrer ranzigen Sportsocken inhalieren zu dürfen! Ein richtiger Mann würde das natürlich nicht mit sich machen lassen, aber du kleiner Fußsklave wirst noch geil von dem widerlichen Geruch!


Goddess Lena hat ein Paar Socken extra lang getragen um dich Loser damit zu erniedrigen. Doch du wirst nicht nur an ihren stinkenden Socken riechen - sondern dir dabei auch noch einen runterholen! Sie will, dass deine Geilheit auf den Sockengestank konditioniert wird. Echte Männer würden sich vielleicht an Muschis, Ärschen oder Titten aufgeilen - aber für Loser wie dich bleibt nur der Sockengeruch übrig!


Die Sklavin hat ihre beiden Herrinnen enttäuscht und wird nun dafür bestraft. Sie zerren die Sklaven an den Haaren ins Schlafzimmer und fangen an auf sie einzutreten. Aber die Sklavin kassiert nicht nur Tritte mit den Sockenfüßen der Herrinnen - sondern wird auch hart getrampelt, geohrfeigt und erniedrigt. Die Herrinnen sind wirklich nicht zimperlich mit ihrer devoten Dienerin - denn die kleine Bitch soll ja auch eine Lehre aus dieser Lektion tragen!


Herrin Kira liebt es dich zu erniedrigen und weiß genau, dass du auf ihre göttlichen Füße stehst. Diese Sneakersocken hat sie schon einige Tage getragen und sie sind nun vollgesogen mit ihrem göttlichen Fußschweiß - den du nun herauslutschen wirst! Während sie dich auslacht, stopft sie dir ihre Socken in den Mund und amüsiert sich über dich während du an ihren Socken nuckelst. Danach wirst du natürlich auch noch ihre nackten Füße von den Sockenfusseln befreien - mit deiner Zunge!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive