Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Lady Roxana lässt ihren erbärmlichen Sklaven zu Fuße kriechen! Aus Mitleid will sie den Sack mit Keksen füttern und zertrampelt diese erstmal schön auf dem Boden, damit er sie von ihren Füßen lecken kann wie ein dämlicher Köter. Ein herrlicher Anblick, wie diese miserable Visage ihre Zehen leckt und in den Mund steckt, als wären sie ein Schwanz. Sein Nachtisch wird die Zigarettenasche seiner Herrin sein, die sich gemütlich eine qualmt, während ihr Fußköter seine Arbeit erledigt.


Du liebst Füße, aber was machst du, wenn du dazu noch ein lesbisches Pärchen hast, dass dir seine dreckigen und verschwitzten Füße ins Gesicht hält, während sich die Beiden anderweitig beschäftigen? Während du an ihnen riechst und deine Nase an dem dreckigen, rauen Stoff reibst, küssen sich die beiden vor deinen Augen, ohne dir Beachtung zu schenken. Aber letztendlich geben sie dir doch noch ein nettes Geschenk mit - du kannst sie anschreiben und ihre geilen, dreckigen Socken erwerben und dann mit ihnen anstellen, was du willst!


An dieser rothaarigen Herrin verbrennst du dir die Finger! Sie packt ihre schwarzen, hohen Boots aus und rammt die spitzen Hacken schön in die weiche Haut ihres Sklaven - bis es schön tiefe Abdrücke gibt und er sich unter ihr vor Schmerz windet. Wenn ihr das ganze langweilig wird, zieht sie eben ihre Schuhe aus, kein Problem... denn dann kann sie mit ordentlichem Schwung und ihrem ganzen Gewicht auf dem wehrlosen Sklavenkörper herumspringen! Als Extra- Bonbon darf er noch an ihren Nylonsocken schnüffeln!


Alles kann, nichts muss...? Vergiss es, alles muss - vom Sklaven ertragen werden! Er darf sich nicht vom Fleck weg bewegen, wenn die Damen ihren Spaß wollen und ist zu Boden gedrückt! Vier gnadenlose Füße trampeln auf ihm und nehmen jedes Körperteil mit- sie zerdrücken seine Brust, seinen Kopf und alles, worauf sie sonst noch Lust haben! Das tun sie zuerst in ihren geilen High Heels und danach Barfuß! Immer versucht, die beste Stellung zu finden um ihm so richtig schön einen reinzudrücken!


Diese fette Lady setzt sich gnadenlos auf den Hals ihres Sklaven! Mit ihrem ganzen Gewicht rutscht sie auch über sein Gesicht, bis er leidvoll und wehrlos unter ihrem dicken Arsch versinkt! Wenn er nicht aufpasst, rutscht er tief in die Ritze und wird keine Luft kriegen - aber die Lady kann darüber nur lachen! Was will so ein kleines Würstchen gegen sie ausrichten?! Er kann ja nichtmal nach Luft schnappen wenn die Wuchtbrumme ihn am Fußboden festnagelt! Und die Gewinnerin ist ... Mystique!


Der kleine Wicht hier kann erstmal schön einen draufzahlen, damit er die Schuhe dieser zwei jungen und heißen Ladies in bluejeans mit seinem Mund überhaupt nur berühren darf! Er kriecht schön auf dem Boden wie ein braver Sklave, bevor er anfängt, ihre Sneaker zu küssen. Den Mädels gefällt das - aber natürlich haben sie ganz andere Interessen und scheren sich einen Scheißdreck um die arme Sau zu ihren Füßen! Denn sie wollen von dem Geld shoppen gehen!


Ein extrem geiles Video! Sie setzt ihre feuchte Möse auf dein Gesicht und kreist mit ihrer warmen Höhle ordentlich darüber, bis sie kommt! Und es ist ihr egal, ob sie trieft wie ein Wasserfall, wenn sie in ihrer Extase versinkt! Sie drückt sich immer tiefer mit ihrer Pflaume in dein Gesicht, reibt über deinen Mund und reitet deine Nase.. bis du fast keine Luft bekommst! Aber dafür kommt sie gleich mehrmals hintereinander! Und jedes Mal wird es wilder; denn du musst den Saft auch wieder ablecken! Leg ruhig Hand an, aber pass auf, dass du nicht sofort kommst. Denn es gibt noch ein paar geile, saftige Nahaufnahmen!


Als ihr Sklave bekommst du das, was von einer heißen Partynacht übrigbleibt - und das sind ihre sehr nassen Nylonstrümpfe und die stinkigen, durchgetanzten Panties! Der Nylonstoff hat sich nur so vollgesogen von dem Schweiß der durchzechten Nacht! Riech dran und nimm sie in deinen Mund, wenn sie dir die Füße ins Gesicht streckt! Und dann kannst du noch schön an ihrer verschwitzten Möse riechen, du arme Sau.. steck dir doch die miefenden Panties ein!


Sie will seine volle Aufmerksamkeit und holt sie sich auch! Er hat Prinzessin Jenny zu huldigen und ihr zu gehorchen. Sie trampelt auf seiner nackten Brust mit ihren sexy, schwarzen High Heels und lässt ihn Komplimente aussprechen; doch ihr gefällt sein elendes Stöhnen und das Wimmern nicht! Er hat verdammt nochmal dankbar zu sein, dass sie ihn heute als Fußmatte benutzt und soll sich zügeln! Dann legt sie noch härter nach und springt erbarmungslos auf ihrem Sklaven herum, bis sie sich schließlich gnädig zeigt und ihn jetzt barfuß mit ihrem ganzen Gewicht bearbeitet! Er soll nur nicht denken, dass das alles gewesen ist.. denn dann drückt sie sich mit den Füßen auf sein Gesicht und gibt es ihm nochmal so richtig!


Nachdem die Herrin einen ausgiebigen Spaziergang hinter sich hat, bestellt sie ihren Sklaven zu sich, der ihr sich ausgiebig ihren nassen Socken, den stinkenden Schuhen und ihren nackten, verschwitzten Füßen widmen darf! Er gehorcht wie ein Hündchen, und so gefällt ihr das! Ganz langsam lutscht er alles, was sie ihm befiehlt und erledigt einen gründlichen Job! Zu guter Letzt hat sie noch etwas besonderes in petto - sie möchte ihren mickrigen Sklaven richtig schön demütigen und lässt ihn an ihren stinkenden Achseln riechen! Was für ein Spaß..


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive