Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Dieser Sklave hat es tatsächlich gewagt seine Herrin Reell warten zu lassen. Ein Schneesturm ist natürlich keine angemessene Erklärung für die Herrin und daher wird sie ihn direkt hart bestrafen. Er muss sich nackt vor den Spiegel knien und sie peitscht seinen Rücken rücksichtslos aus. Nach 195 schmerzhaften Hieben ist sein Rücken kunterbunt, er weint vor Schmerzen und die Herrin ist wieder bester Laune!


Direkt 4 Herrinnen haben sich zusammengetan um ihre beiden alten Sklaven zu demütigen. Die Herrinnen sitzen bequem auf der Couch während die Loser vor ihnen knien - genau auf der richtigen Höhe um die stinkenden Socken der Girls auf die Nase gedrückt zu bekommen! Natürlich machen sich die Ladies dabei ausgiebig über diese beiden Vollversager lustig und verpassen ihnen nebenbei noch einige Tritte ins Gesicht!


Princess Adelaide und Princess Georgie werden nun zusammen ein besonders ekliges Sandwich für ihren Sklaven vorbereiten. Zuerst kommt es in ihre stinkenden Arbeitsschuhe und unter ihre nackten Füße - ihr Fußschweiß wird dem Sandwich die erste Würze verpassen! Dann stecken sich die beiden noch ein Stück Käse zwischen ihre Arschbacken und lassen es dort einige Stunden reifen - bevor der Käse auf die Fußschweiß-Brotscheiben kommt. Während der Loser dieses eklige Mahl verzehrt, rotzen die beiden ihm noch einige Male in den Mund - es soll ja nicht zu trocken werden!


Princess Kate weiß genau wie sehr du Loser auf ihre stinkenden Schuhe, Socken und Füße stehst - und hat sich eine erniedrigende Wichsaufgabe ausgedacht. Du wirst deinen Schwanz vor ihr wichsen, während deine Nase den intensiven Geruch ihrer alten Sneakers, verschwitzten Socken und feuchten Füße inhaliert! Aber dabei wirst du noch nicht kommen! Kommen darfst du erst, nachdem du ihren nackten Füße mit deiner Zunge vom Schweiß befreit hast!


Mistress Gaia kommt gerade aus dem Fitnessstudio und ihre weißen Socken in den Converse Sneakers sind richtig nass von ihrem Fußschweiß! Ihr Sklave wartet bereits gefesselt und angeleint auf sie und muss zuerst ihre Sneakersohlen sauber lecken, dann bekommt er die Stinkesocken der Herrin ins Maul gestopft und muss den ganzen Fußschweiß aus ihnen herauslutschen! Als großes Finale darf er dann auch die nackten Füße der Herrin sauber lecken


Lady Milana hat ihren Sklaven in den Wald bestellt und gezwungen sich auszuziehen. Jetzt muss der dicke Loser sich auf den Bauch in den Dreck legen und sein jämmerlicher Sklavenschwanz liegt hilflos zwischen seinen Beinen auf dem Boden - perfekt um von der Herrin getrampelt zu werden. Gnadenlos tritt sie mit ihren hochhackigen Stiefeln auf das kleine Würstchen und genießt es wie der Sklave vor Schmerzen wimmert!


Mistress Astra hat diese sexy Nylonstrumpfhose den ganzen Tag im Büro getragen - und nach Feierabend bekommt ihr Sklave sie auf die Nase gedrückt! Zuerst muss er ausgiebig an den Nylons der Herrin schnüffeln und sich dabei von ihr verbal erniedrigen lassen, dann zwingt sie ihn die verschwitzten Nylons abzulecken und so ihren ganzen Fußschweiß in sich aufzunehmen!


Herrin Anfisa zieht für dich ihre sexy High Heels aus und spuckt auf die dreckigen Sohlen - und lässt ihre süße Spucke von dort direkt in deinen Mund laufen! Das gefällt dir, Loser, oder?! Keine Sorge, es gibt noch viel mehr - und natürlich wirst du auch noch ihre ganze Spucke vom Boden und von den Sohlen ihrer Heels ablecken!


Madame Marissa hat ihre Freundin Anastasia mitgebracht um die devote Sklavin heute richtig zu quälen! Die beiden kommen gerade vom Joggen und ziehen vor der Sklavin ihre Laufschuhe aus - und entblößen ihre verschwitzten nackten Füße - und darunter wird die Sklavin nun leiden! Die beiden Herrinnen trampeln erbarmungslos auf dem dürren schwachen Körper ihrer Dienerin herum, amüsieren sich über ihre Schmerzen und zwingen sie ihre Schweißfüße mit der Zunge zu verwöhnen!


Goddess Lena hat ihren Cuckold ans Bett gefesselt und zeigt ihm dann, was sie ihm mitgebracht hat - ein volles Kondom - gefüllt mit dem Sperma ihres Lovers! Sie hält das Kondom direkt über den Mund des Sklaven und lässt das kostbare Alpha-Sperma dann langsam in seinen Mund laufen. Als guter Cuckold, muss er natürlich alles schlucken und darf sich danach auch noch sein Sklavenwürstchen wichsen während die Herrin ihn auspeitscht!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive