Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Goddess No's Nachbarin ist auf einen Kaffee vorbei gekommen und nun will die Herrin ihren Sklaven vorführen. Sie ruft den Loser und befiehlt ihm ihre Schuhe zur Begrüßung zu küssen. Die Nachbarin lacht sich bereits kaputt - aber Goddess No versichert ihr, dass das noch längst nicht alles war. Als nächstes muss er die dreckigen Sohlen ihrer High Heels sauber lecken während sich die beiden Frauen über Versager wie ihn lustig machen. Dann zieht sie ihre Schuhe aus und gibt ihm mit ihren nackten Füßen ein paar Ohrfeigen bevor er ihre nackten Füße lecken und küssen muss!


Herrin Pumagirly hat ihre Keilabsatzstiefel für diese Trampling Session angezogen und ihren Sklaven in einer speziellen Box gefangen - nur sein Schwanz guckt raus! Jetzt kann sie den Penis ihres Sklaven richtig hart trampeln und der Sklave kann nichts tun ausser die extremen Schmerzen auszuhalten. Immer wieder stellt sie sich mit vollem Gewicht auf seinen Schwanz, tritt ihn oder klemmt die Eichel unter ihrem Absatz ein - das wird ihm weh tun!


Herrin Lea will ihren Sklaven heute besonders krass erniedrigen und läuft mit ihren High Heels erstmal voll durch eine matschige Pfütze. Er muss sich auf den dreckigen Boden knien während seine Herrin sich auf eine Bank setzt und ihm den ersten dreckigen Schuh hinhält. Zuerst zögert er, aber wie es sich für einen guten Sklaven gehört gehorcht er dann doch seiner Herrin und fängt an den Matsch von ihren Pumps zu lecken. Als er mit dem ersten Schuh fertig ist, ist seine Zunge bereits schwarz und sein Gesicht total verdreckt - aber den zweiten muss er trotzdem auch sauber lecken!


Mia und Heidi sehen einen Obdachlosen in der Gasse sitzen mit einem Schild "Tritt mich für einen Dollar" - da können die beiden reichen Girls natürlich nicht widerstehen! Sie verstehen sofort wie verzweifelt dieser Versager ist und nutzen es schamlos aus. Immer wieder treten sie ihm mit ihren High Heels in den Bauch und in die Eier. Am Ende stellen sie sich sogar noch auf ihn drauf und lassen sich den Dreck von ihren High Heels lecken!


Herrin Lindsey Leigh will jedem zeigen, wie sehr ihr Fußsklave ihr verfallen ist und führt in auf allen Vieren durch die Straßen von Los Angeles! Aber das ist natürlich noch nicht genug. Sie zwingt ihn am Straßenrand ihre High Heels zu küssen und ihre Füße zu lecken während Autos an den beiden vorbeifahren und Passanten sie beobachten. Über so einen Loser kann sie nur lachen und ihn derart öffentlich zu demütigen turnt sie unglaublich an!


Herrin Anja hat viel Erfahrung bei der Erziehung von wertlosen Sklaven. Auch dich wird sie gnadenlos unterwerfen und per LiveCam zu ihrem Fußsklaven erziehen! Schau dir ihre geilen Füße genau an - was wird wohl deine erste Aufgabe sein? Ihre Füße zu lecken? Zu küssen? Oder wird sie einfach über dich drüber laufen wie über einen Teppich? Finde es raus in ihrem Camchat!


Die beiden Herrinnen Emely und Saskia haben ihren Sklaven unter die Couch gelegt und setzen sich nun oben drauf. Er muss ihr volles Gewicht tragen während die beiden ihn verbal erniedrigen und ihm ihre Schweissfüße ins Gesicht drücken. Aber wenn sie nur drauf sitzen ist es ja fast zu einfach und deshalb springen sie auch ein paar Mal richtig drauf und genießen wie er unter Schmerzen aufschreit!


Nikki und Rachel haben ihren Sklaven mit in den Sommerurlaub genommen und lieben es ihn extrem zu demütigen. Heute wird er ihr Klo sein und muss ihre Pisse trinken! Sie ziehen einfach ihre Tangas runter und befehlen ihm seinen Mund direkt unter ihren Muschis weit zu öffnen. Er muss jeden Tropfen ihres goldenen Natursekts aufnehmen und schlucken!


Herrin Felicia liegt auf dem Bett und hört Musik als sie ihrem Sklaven befiehlt ihre Stiefel auszuziehen und an ihren Socken zu riechen, die sie schon 2 Tage trägt. Aber nur daran zu riechen findet sie nicht erniedrigend genug und befiehlt ihm deshalb auch noch ihre Socken abzulecken! Aber natürlich ist selbst das nicht genug und so bekommt er ihre nackten verschwitzten Füße auch noch in den Mund gedrückt!


Herrin Svenja sieht unglaublich heiss aus in ihren schwarzen Dessous, Nylons und High Heels. Ihr Sklave wird sie aber nur kurz so sehen - bevor sie sich auf sein Gesicht setzt! Er ist in der Smotherbox gefangen und hat seine Hände gefesselt - so kann er ihr als Sitzkissen dienen ohne sie zu stören oder gar abzuhauen. Sie setzt sich einfach auf sein Gesicht und nimmt ihm mit ihrem Arsch die Luft zum Atmen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive