Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Man, was für ein Loser! Er hat kein Geld mehr auf der Bank und ist total abgebrannt! Was soll man mit so jemanden noch anfangen...? Doch die sadistische Herrin hat noch eine Idee! Mit ihrem Jeansarsch drückt sie sich auf sein Gesicht und benutzt ihn als menschliches Sitzkissen! Man, das ist vielleicht bequem! Aufmucken braucht der Loser erst gar nicht, denn seine Meinung interessiert sie sowieso nicht - sie will lediglich Spaß haben und bequem sitzen!


Milf Mara stellt sich mit ihren High Heels auf den Sklaven drauf! Ihre sexy schwarzen Sandaletten haben dünne Absätze, die sich so richtig schön in den Oberkörper des Sklaven hereinbohren! Er liegt wehrlos unter ihren Füßen und sie springt sogar noch auf ihm herum! Da sie ihn aber auch noch einmal barfuß trampeln will, zieht sie die Heels aus und stellt sich mit ihren nackten Fußsohlen auf sein Gesicht!


Herrin Demonia und Herrin Kahina benutzen ihren Sklaven wie eine Fußbank und lassen ihn ihre Stiefel und Socken sauber lecken! Erst muss er mit seiner Zunge den Dreck von den Stiefeln lecken, bevor er schließlich den ganzen Schweiß aus ihren Socken saugen darf. Sie stecken ihm ihre Zehen in den Mund und reiben ihre Sohlen über sein Gesicht, so dass es kein Entkommen für ihn gibt - Schweiß überall wo er hinguckt...!


Vanessa will ihre Freundin heute als Sitzkissen benutzen! Die dominante Vanessa hat Eva an die Leine genommen und macht mit ihr, was sie will! Sie setzt sich mit ihrem geilen Jeansarsch immer und immer wieder auf das Gesicht ihrer Freundin! Vanessa könnte stundenlang so weitermachen und ihre wehrlose Freundin benutzen! Sie geniesst es und wird dabei immer geiler und geiler, bis sie schließlich auch zum Orgasmus kommt! Was für eine geile Jeanssitting Session!


Sie nennt sich selbst die hübsche Nikki - denn sie ist eine arrogante, versnobte Göre, die es liebt, ihren Sklaven das Geld aus der Tasche zu ziehen! Denn natürlich lässt sie sich auch noch dafür bezahlen, dass sie die Männer beleidigt und erniedrigt! Dieser Sklave muss ihr sowohl die Schuhe und Füße verwöhnen, wie auch den göttlichen Sabber aus ihrem Mund trinken! Eine angemessene Behandlung für solch einen dummen Idioten...!


Annabel Massina steht einfach auf Sex und sie liebt es, sich die Muschi lecken zu lassen! Sie streichelt ihre feuchte Fotze immer wieder direkt vor deinen Augen und du darfst ganz nah an sie ran! Na, kommst du mit deiner Zunge schon an sie ran? Du würdest sie doch bestimmt zum richtig geilen Orgasmus bringen! Sieh ihr zu, wie ihr Lover sie verrückt macht, denn Annabel mag es richtig geil geleckt zu werden!


Der neue, junge Sklave wollte es nicht anders! Er war unartig und deshalb muss sein Sklavenarsch erstmal ordentlich geschlagen werden! Die gnadenlose Domina Victoria versorgt ihn mit Spanking nach allen Regeln der Kunst! Während er schmerzhaft jeden Schlag ohne Aussicht auf Flucht erdulden muss, hat sie jede Menge Spaß! Sie schlägt ihm wieder und wieder auf den Arsch, bis er richtig rot wird! Vielleicht wird es ihm ja nun eine Lehre sein...!


Die geile Bambina will dich heute eifersüchtig machen, denn du darfst nur zusehen! Modesty und Gia lassen nur Bambina an ihre Füße! Sie strecken ihr ihre nackten Füße entgegen und sie kann sich voller Hingabe um die Füße der beiden Herrinnen kümmern! Sie nimmt die Zehen abwechselnd in den Mund und saugt schön dran! Die Herrinnen genießen es und du würdest doch jetzt auch am liebsten mit lecken!


Herrin Jana treibt ihren Sklaven auf allen Vieren in den Raum. Schließlich muss er direkt neben der Wand liegen bleiben. Diesen Platz hat sie auserkoren, um sich nun voll und ganz um das Zerschinden seines Körpers kümmern zu können! Mit nackter Brust liegt er unter ihr und versucht verzweifelt die Schmerzen zu ignorieren, die ihm die sich in seinen Leib bohrenden Absätze verursachen! Wie lange wird er das wohl aushalten können...? Doch sie ist noch lange nicht am Ende!


Athena und Mia teilen sich heute diesen Sklaven und das ist für ihn gar nicht gut, denn so bekommt er gleich die doppelten Schmerzen zugefügt! Sie lieben es ihm die Luft zum atmen zu rauben und so stellen sie sich abwechselnd auf seinen Hals! Ihr volles Gewicht drückt auf seinen Kehlkopf und wenn die eine Herrin herunter geht, dann steht auch schon die andere auf ihm! Ihm bleibt kaum Zeit zum durchatmen!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive