Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Madame Marissa hat sich heute eine besonders schmerzhafte Quälerei für ihren Sklaven ausgedacht. Er muss sie an die Straße knien und sie fährt immer wieder mit ihrem schweren Auto über seine Hände. Der Sklave schreit vor Schmerzen als er das volle Gewicht auf seinen Händen zu spüren bekommt - und muss es immer wieder ertragen. Am Ende parkt sie ihr Auto sogar auf seiner Hand, steigt aus und genießt eine Zigarette während seine Hand immer weiter zerquetscht wird!


Herrin Reell trampelt gnadenlos mit ihren Füßen in dunklen Nylons auf dem Sklaven herum und hinterlässt einige hübsche Fußabdrücke auf seiner Haut. Aber natürlich bekommt er ihre geilen Füße nicht nur auf dem Oberkörper zu spüren sondern sie stellt sich auch auf seinen Hals und sein Gesicht!


Princess Deh und ihre Mutter nehmen sich heute die Sklavin zusammen vor. Die beiden Herrinnen drücken der Sklavin ihre Stinkefüße in Nylons auf die Nase und filmen das ganze mit ihren Handys. Natürlich muss die kleine Sklavennutte auch noch an den Schuhen riechen und die nackten Füße der Herrinnen filmen. Wo diese Videos wohl später überall zu sehen sein werden?!


Du bist doch ein echter Loser, oder? Und deswegen wirst du nicht nur Herrin Chanels Stiefelsohlen lecken, sondern auch noch dafür bezahlen! Lass deine Zunge über die dreckigen Sohlen und deine Geldscheine in ihre Hände wandern. Und nachdem du auch noch die Absätze sauber geblasen hast, wirst du nochmal Danke sagen und dich dann verpissen - bis du wieder genug Kohle für ein solches Treffen hast!


Herrin Elena möchte sich einfach nur entspannen - und setzt sich auf die Couch und textet ihren Freundinnen während ihr Fußsklave ihre Füße mit der Zunge verwöhnen muss! Die junge arrogante Herrin ignoriert ihn völlig, während er sein Bestes gibt, sie zufrieden zu stellen. Er leckt ihre Fußsohlen ausgiebig, nuckelt an ihren Zehen und reinigt natürlich auch die Zehenzwischenräume mit seiner Zunge! Aber all das reicht nicht um die Aufmerksamkeit seiner Herrin zu erlangen!


Mistress Gaia verbringt einen Abend mit ihrem Lover - und natürlich muss der Cuckold Sklave nicht nur der Herrin, sondern auch dem Master dienen! Während das dominante Paar den Loser verbal erniedrigt muss er ihre Schuhe sauber lecken, wird angerotzt und geschlagen!


Lady Shay hat ihre Freundinnen zum Mädelsabend eingeladen und natürlich darf ein persönlicher Buttler dabei nicht fehlen. Der nackte Loser muss die Herrinnen bedienen und wird von ihnen auch als lebender Aschenbecher benutzt und ausgiebig zur Erheiterung gequält. Die dicken Herrinen quälen das Sklavenviech ausgiebig und demütigen ihn in vollen Zügen!


Herrin Emanuela trampelt zu ihrer Belustigung auf dem Sklaven herum - und man merkt sofort, dass ihr das Wohlergehen des Sklaven völlig egal ist! Völlig rücksichtslos trampelt sie auf seinem Oberkörper, seinem Schritt und sogar seinem Kopf herum. Und sie stellt sich nicht einfach nur auf seinen Körper - sondern stampft und springt auch darauf herum. Wie lange der Loser diese unmenschliche Behandlung wohl aushalten muss?!


Goddess Lena benutzt das Gesicht ihres Sklaven heute als Sitzkissen. Gnadenlos drückt sie ihm ihren geilen Jeansarsch mit vollem Gewicht ins Gesicht und nimmt ihm die Luft zum Atmen während sie seine Nase plättet. Der Loser jammert unter ihrem Arsch, aber als lebender Sitz sollte er sich damit abfinden dauerhaft benutzt zu werden - und je mehr er zappelt, desto härter wird die Herrin sich auf sein Gesicht setzen!


Lady Meli hatte geilen Sex mit ihrem Lover - ohne Gummi natürlich - und er hat seinen geilen Saft auf ihr Höschen gespritzt. Der Cuckold darf nun das Fremdsperma aus dem String der Herrin rauslutschen und darf sich dafür bedanken, dass sie einen Beta-Loser wie ihn überhaupt an ihrem Sexleben teilhaben lässt!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive