Domina Filme

Domina und weibliche Dominanz Filme

Alle Artikel, die mit "Stinkesocken" markiert sind

Kaylaa weiss genau wie sehr dieser Fußfetischist auf ihre stinkenden Socken steht und knöpft im 100$ dafür ab dass er an ihnen riechen darf! Nachdem er brav gezahlt hat drückt sie ihm die Socken einfach auf die Nase und lacht ihn dafür aus, dass er so ein armseliger Loser ist der heissen Girls Geld gibt nur um deren Fußschweiss riechen zu dürfen!


Herrin Lydie nimmt ihren Loser-Sklaven mit in den Park, befiehlt ihm sich auf den Boden zu legen und fängt sofort an in unter ihren High Heel Stiefel zu trampeln. Später zieht sie die Stiefel aus und stellt sich mit ihren verschwitzten Socken auf sein Gesicht und seinen Hals!


Die 18-jährige Isabella hat ihrem Sklaven eine Leine angelegt und zwingt ihn nun die dreckigen Sohlen ihrer High Heel Stiefel sauber zu lecken! Dann zieht sie ihre Stiefel aus und erklärt ihrem Sklaven, dass sie einen Socken von ihrer Schwester trägt - er soll riechen und raten welcher ihrer ist. Am Ende muss er natürlich auch noch an ihren nackten Füßen riechen und sie sauber lecken!


Herrin Angelina setzt sich auf die Couch und ihr Sklave liegt gefesselt davor. Dann zieht sie ihre Sneakers aus und drückt ihre Stinkesocken auf seine Nase. Sie ruft in aller Ruhe ihre Freundin an und diskutiert mit ihr wo die beiden heute Abend feiern gehen während der Sklave ihren Fußgeruch inhalieren muss. Ob ihm das gefällt interessiert diese hübsche - aber grausame - Herrin nicht!


Die Schwestern Layla und Jane haben heute richtig Bock das Gesicht ihres Sklaven zu trampeln - zuerst in ihren Stinkesocken! Mal wechseln sie sich ab, mal stehen sie zusammen drauf und jeder Schmerzenslaut des Sklaven machts nur noch geiler für die beiden Sadistinnen. Am Ende ziehen sie ihre Socken aus und treten auch noch barfuß auf sein Gesicht.


Manon kommt gerade von der Berufsschule und befiehlt ihrem Sklaven sich unter den Stuhl zu legen. Jetzt kriegt er ihre Stinkesocken auf die Nase gedrückt und muss an ihnen riechen. Nach einer Weile zieht Manon ihre Socken aus und lässt ihren Sklaven die nackten verschwitzten Füße lecken - wie jeden Tag nach der Schule!


  Abonniere unseren RSS Feed
  Archive